Aktuelles

Erweitertes Angebot im Fritz-Redl-Haus

RÜCKBLICK

Immer wieder hat es irgendwo gezwickt, wenn das Thema Schwimmbad und effiziente Raumnutzung im Fritz-Redl-Steinhaus thematisiert wurde. Das einst „mitgekaufte“ Schwimmbad wurde nicht zuletzt durch neue Auflagen unrentabel und musste auch wegen enormer Energiekosten bereits stillgelegt werden.Schade um den scheinbar nicht nutzbaren Raum. Kurze Zeit danach kam die Idee zur Angebotserweiterung im FRH, die jedoch wieder verblasste, weil wir keinesfalls die vertraute Atmosphäre einer Kleingruppe gefährden wollten.

Aber was wirklich sehr lange währte, wurde endlich gut und zwar sehr gut :-)

Das Schwimmbad wurde begehbar gemacht; die Heizung wurde von Öl auf Gas umgestellt. Der vordere Gemeinschaftsraum zog in das ehemalige Schwimmbad und die Werkstatt in den instandgesetzten ehemaligen Öltankraum. Somit konnte in dem bisherigen Gemeinschaftsraum ein separates Appartement mit rund 30 qm und in der angrenzenden ehemaligen Werkstatt eine Küche und ein Bad entstehen. Hierfür war viel Knowhow gefragt. Die Sanitärfirma, der Trockenbauer, der Statiker und auch der Elektriker – die sich teilweise schon aus vorangegangenen Einzelprojekten im Verbund kannten - arbeiteten Hand in Hand und lieferten ein umwerfendes Ergebnis. 

Die Kleingruppe bleibt mit 8 Plätzen eine Kleingruppe + 1 -Platz im Appartement - für junge Menschen aus der Kleingruppe zur Verselbstständigung bevor es in eine erste eigene Wohnung geht. Bereits seit Juni dieses Jahres ist ein Jugendlicher mit 16 Jahren aus der Kleingruppe in das Appartement gezogen, bleibt noch eng an uns angebunden und fühlt sich mit der neuen Situation sehr wohl.

WohnZimmer
WohnZimmer
Wohn- Schlafzimmer
Wohn- Schlafzimmer
Küche
Küche
Badezimmer
Badezimmer

 

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 18 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310