180 GRAD - Individuelle intensive Erziehungshilfen (ISE)

 Unsere Zielgruppe

Unser individualpädagogisches Angebot richtet sich an junge Menschen, für die das Leben in einer Gruppe oder in ihren Familien aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr möglich ist und die die bestehenden Systeme der Jugendhilfe, der Schule oder des Gesundheitswesens überfordern.

Ein häufiger Abbruch von Maßnahmen und Wechsel von Bezugspersonen und Lebensräumen der jungen Menschen haben häufig dazu geführt, dass es zu einer Chronifizierung der Beziehungsstörung/-problematik gekommen ist. Die Betreuung im Rahmen der ISE (Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung) ist ab 14 Jahren möglich, ein Einzug in die eigene BeWo-Wohnung ab 16 Jahren.

Die ISE richtet sich an junge Menschen, bei denen die Erreichbarkeit mit pädagogischen Maßnahmen erst (wieder-) hergestellt werden soll. Das Intensiv Betreute Wohnen richtet sich an junge Menschen innerhalb dieser Zielgruppe, die bereit und in der Lage sind, sich in einem Mindestmaß auf das Beziehungsangebot unserer pädagogischen Mitarbeiter*innen einzulassen.

180Grad Graffitti 

Unsere Räumlichkeiten

Ein zentraler Standort mit Büros, einer Küche und einem Besprechungsraum befindet sich in der Wolfhager Straße 406. Für tagesstrukturierende Angebote gibt es einen Werk- und einen Fitnessraum. Ein großer Garten mit Grillplatz steht für weitere Alltagsaktivitäten zur Verfügung.

 

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 21 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310
info[at]verbund-kassel.de