Jugendwohngruppe Gudensberg

Unser Angebot

  • Wir bieten ein ansprechendes Zuhause auf Zeit mit der Möglichkeit, neue Entwicklungsperspektiven zu schaffen.
  • Wird eine Rückführung in die Familie als möglich und sinnvoll erachtet, kann diese im Rahmen der „familienrückführenden Betreuung“ durchgeführt werden.
  • Vor Erreichung der Volljährigkeit wird eine Verselbsständigung geplant, die sich nach den individuellen und sozialen Ressourcen des jungen Menschen richtet. Einen möglichen Weg bietet hierbei das Betreute Wohnen Gudensberg.

Schule und Ausbildung

Es besteht eine bewährte Zusammenarbeit mit den Schulen am Ort:
  • Gesamtschule bis 10. Klasse
  • Schule für Lernhilfe
Weitere Schulbesuchsmöglichkeiten:
  • Fritzlar (10 Kilometer): Gymnasium, berufliche Schulen, Haupt- und Realschule
  • Homberg und Kassel (je 20 Kilometer): Schule für Erziehungshilfe
  • Kassel (20 Kilometer): weitere Schulformen

Berufliche Ausbildungsmöglichkeiten bestehen in ortsansässigen Betrieben und in überbetrieblichen Zentren im Schwalm-Eder Kreis und in Kassel.

Jugendwohngruppe SitzeckeJugendwohngruppe Billiardtisch

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 18 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310
info@verbund-kassel.de