haus am tannenwäldchen

Haus am Tannenwäldchen

Unsere Zielgruppe

Bei uns können Kinder ab Schulalter, Jugendliche und junge Erwachsene wohnen.

Unsere Gruppe ist alters-, symptom- und geschlechtsgemischt. Wir nehmen junge Menschen auf, die gruppenpädagogisch betreut werden können und die ihren Aufenthalt als Unterstützung in die Selbstständigkeit sehen können.

Wir arbeiten pädagogisch und sozialtherapeutisch orientiert mit dem Ziel der Verselbstständigung, der Rückführung in die Familie oder der Übermittlung in eine andere angemessene Wohnform.

Wir nehmen junge Menschen nach folgenden rechtlichen Grundlagen auf:

Wohnzimmer

  • § 27 in Verbindung mit § 34 SGB VIII (Hilfe zur Erziehung, Heimerziehung)
  • § 35a SGB VIII (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche)
  • § 41 in Verbindung mit § 34 SGB VIII (Hilfe für junge Volljährige, Heimerziehung)

Platzangebot und räumliche Ausstattung

Wir bieten 9 Plätze für Mädchen und Jungen.
Für die Kinder und Jugendlichen stehen neben neun Einzelzimmern ein Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Wintergarten und eine Werkstatt zur Verfügung.

Das Haus am Tannenwäldchen ist ein Zweifamilienhaus mit Garten im Stadtgebiet von Kassel (Vorderer Westen) mit guter Anbindung an NVV und DB.

Haus am Tannenwäldchen

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 18 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310
info@verbund-kassel.de