Fritz-Redl-Haus Rothwesten

Unsere pädagogisch-therapeutische Arbeit

Wir bieten in unserer pädagogisch-therapeutisch orientierten Einrichtung Kindern und Jugendlichen ein Zuhause, in dem sie gemeinsam wachsen und individuell gefördert werden.

Durch das Zusammenleben in der Kleingruppe erfahren die Kinder Sicherheit, Fürsorglichkeit, Zugehörigkeit, Verlässlichkeit und Achtung des Anderen. Basis unserer Arbeit ist die Strukturierung des Alltags und unser lebenspraktisch orientiertes Zusammenleben. Unser intensiver pädagogischer Einsatz orientiert sich an den Bedürfnissen des einzelnen jungen Menschen und denen der Gruppe. Pädagogische, therapeutische und hauswirtschaftliche Bereiche sind in unserem Alltag nicht streng voneinander getrennt.

Alle MitarbeiterInnen ergänzen einander und gestalten den Alltag, wobei die Kinder und Jugendlichen je nach Alter und Fähigkeiten einbezogen werden.

Wohnzimmer

Schule und Ausbildung

Im Schul- und Ausbildungsbereich bieten wir intensive Unterstützung und individuelle Förderung. Durch eine regelmäßige Hausaufgabenbetreuung und enge Zusammenarbeit mit den LehrerInnen und AusbilderInnen arbeiten wir darauf hin, dass die jungen Menschen ihre Fähigkeiten entdecken und diese für eine adäquate Schullaufbahn oder Ausbildung einsetzen. Wir helfen ihnen bei der Entwicklung von realistischen Zukunftsperspektiven.

Freizeitgestaltung

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit bildet eine erlebnisreiche Freizeitgestaltung. Wir bieten gemeinsame Unternehmungen und geben Anregung und Unterstützung zur Entwicklung individueller Interessen und Stärken. Wir nutzen die Angebote vor Ort und in den Nachbargemeinden zur Integration der Kinder in ihr soziales Umfeld.

Elternarbeit

Die Zusammenarbeit mit den Eltern oder anderen Bezugspersonen erfolgt durch Besuche in der Einrichtung und in den Familien. Wir fördern regelmäßige Besuche bei Eltern und Verwandten durch Fahrdienste. Wir bieten Unterstützung im Umgang miteinander durch Begleitung der Kontakte und durch Gesprächsangebote an.

Unser Ziel

Wir möchten jungen Menschen verlässlich Schutz und Heimat bieten, Hoffnung und Stärke für ihre Zukunft vermitteln und eine erinnerungswerte Kindheit und Jugend ermöglichen. Im Einvernehmen mit den Eltern arbeiten wir darauf hin, ihre Beziehung zu klären, zu stützen und neu zu entwickeln.

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 18 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310
info@verbund-kassel.de