centrum außenwohnungen

Centrum Außenwohnungen

Unsere Zielgruppe

Im Centrum Außenwohnungen können Jugendliche und junge Volljährige leben. Ihre ganze Lebenssituation, alles was sie in Bezug auf ihre Entwicklung unterstützt und hindert, ist Ausgangspunkt der Betreuung und Förderung. Voraussetzung für die Aufnahme ist ein Mindestalter von 16 Jahren, Freiwilligkeit und die Bereitschaft, sich auf Hilfestellung und Beratung einzulassen.

Die jungen Menschen sollten in der Lage sein, ihren Lebensalltag in Ansätzen selbstständig zu organisieren bzw. bereit sein, an entsprechenden Angeboten mitzuwirken, um sich diese Fähigkeiten zu erarbeiten.

In einem Vorstellungsgespräch wird gemeinsam geprüft, welche Hilfeformen nötig und welche Hilfsangebote möglich sind.

Rechtsgrundlage der Hilfen im Centrum Außenwohnungen sind die §§ 27, 31, 34, 35a und 41 SGB VIII.

essen
Die Wohnformen

 Das Centrum Außenwohnungen bietet zwei unterschiedliche Wohnformen zur Verselbständigung für Jugendliche und junge Volljährige an.

  • Internes Wohnen
    Das Angebot richtet sich mit 7 Plätzen an Jugendliche mit einem höheren Unterstützungsbedarf im Lebensalltag. Hierfür stehen zwei Wohngemeinschaften zur Verfügung, wobei eine Wohnung bei Bedarf ausschließlich weiblichen Jugendlichen vorbehalten werden kann.

  • Externes Wohnen
    Im Centrum Außenwohnungen stehen 10 Plätze für junge Volljährige für die weitere Verselbständigung zur Verfügung. Die Wohnungen befinden sich in Stadt und Landkreis Fulda. Bei Bedarf kann eine Wohnung durch den Leistungserbringer angemietet werden. Perspektivisch kann diese Wohnung der junge Mensch im Anschluss an die Maßnahme übernehmen.

    Im Centrum Außenwohnungen in Petersberg befinden sich die Arbeitsräume der MitarbeiterInnen, ein Beratungsraum, ein Multifunktionsraum, Treffpunkt für Gruppenaktivitäten und „Treffen im Centrum“ (T.i.C.), eine Küche für gemeinsames Kochen mit den PädagogInnen, sowie Räume für die Freizeitgestaltung.

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 18 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310
info@verbund-kassel.de