centrum außenwohnungen

Centrum Außenwohnungen

Unsere Arbeit

Um eine individuelle Betreuung z.B. bei sensiblen Themenbereichen anbieten zu können, nutzen wir als Team das Modell der Tandemarbeit.

In regelmäßigen Einzelkontakten legen wir den Schwerpunkt unserer Arbeit auf den Erwerb lebenspraktischer Fähigkeiten, Organisation des Alltags, Vermittlung von Wissen zur Sicherung des Lebensunterhaltes, Kennenlernen und Nutzen der verschiedenen Hilfsangebote in schwierigen Situationen und auf die schulische bzw. berufliche Bildungs- und Ausbildungsplanung.

kochen

Intern
Alle Jugendlichen haben in der Regel fünf persönliche Kontakte pro Woche. Bei Bedarf können mit dem Jugendamt weitere Kontaktzeiten vereinbart werden.

Extern
Die jungen Menschen sind in dieser Phase so weit gefestigt, dass sie in kleinen Wohnungen allein wohnen können. Der Umfang der Betreuung wird individuell im Hilfeplangespräch vereinbart.

Darüber hinaus treffen sich einmal wöchentlich BewohnerInnen und PädagogInnen zu einem gemeinsamen Essen. Diese Begegnung wird genutzt, um sich auszutauschen, an aktuellen Themen zu arbeiten oder mitgestaltete Gruppenangebote durchzuführen.

büro

 Im Centrum (intern) wird den jungen Menschen durch die Anwesenheit einer Nachtbereitschaft Sicherheit gegeben. Eine Rufbereitschaft für alle Bewohner (intern und extern) gewährleistet, jederzeit eine/n Pädagogen/in erreichen zu können.

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 18 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310
info@verbund-kassel.de